#1   Mini-Paletti

Montag 23., 30. März, 6. 20., 27. April und 4. Mai

15.00 – 16.30 Uhr

JUKUSCH Klotten
Kosten 60,– Euro
ab 3 Jahren

Der Kurs für unsere kleinsten Künstler

Stoff und Papier, Draht, Kleber, Gips und viele, viele Farben machen uns in diesem Kurs Freude. Wir erarbeiten uns verschiedene Techniken und fügen unsere Zutaten damit frei zusammen. Bilder, Lampenschirme, Dosen, Schalen, Figuren oder selbstgefertigtes Spielzeug entstehen hier aus eurer eigenen Hand.

Kursleiterin Maria Wedekind


#2   Kleines Kunstatelier

Dienstag, 24., 31. März, 7., 21., 28. April, 5. Mai 2020
17.00 – 18.30 Uhr

JUKUSCH Klotten
Kosten 60,– Euro
ab 6 Jahren

Habt Ihr viele Ideen im Kopf?

Dann seid ihr hier genau richtig. Im Kleinen Kunstatelier könnt ihr zeichnen, malen und drucken, mit Farben und Formen experimentieren, aber auch große und kleine Figuren aus Draht, Holzresten und Gipsbinden bauen.

Kursleiterin Anja Schindler


  #3   Unbehindert kreativ 2020

Das Inklusionsprojekt der JUKUSCH in Kooperation mit dem Bildungs- und Pflegeheim St.Martin Düngenheim / Ulmen / Kaisersesch


Bereits zum sechsten Mal treffen sich Menschen mit mehr oder weniger Beeinträchtigung fernab vom jeweiligen Alltag im Kunstatelier der JUKUSCH. Das Thema in diesem Jahr ist: THEATERWELTEN. Dazu machen wir eine Exkursion in das Theater Koblenz und werden dort die Operette „Die lustige Witwe“ von Franz Lehár anschauen. Inspiriert von Theater und Musik werden wir im Atelier der JUKUSCH unsere Eindrücke auf großformatige Leinwände übertragen.

 

Unbehindert kreativ


Für dieses Projekt können sich alle Menschen mit und ohne Beeinträchtigung anmelden, die neugierig sind, sich gemeinsam auf das Abenteuer Kunst einzulassen. Gemeinsam vor einer weißen Leinwand zu stehen, sich gemeinsam inspirieren zu lassen, gemeinsam etwas zu entwickeln und so an der Welt des Anderen teilhaben zu können.

 

 

Kurs 3.1 und Kurs 3.2:

Samstag, 29. Februar 2020, 20.00 Uhr

Besuch im Theater Koblenz, „Die lustige Witwe’“

von Franz Lehár

Kurs 3.1

Dienstag, 3. März 2020, 19.00 Uhr

Mittwoch, 11. März 2020, 19.00 Uhr
Dienstag, 24. März 2020, 19.15 Uhr
Dienstag, 31. März 2020, 19.15 Uhr

Kurs 3.2
Mittwoch, 8. April 2020, 19.00 Uhr

Mittwoch, 22. April 2020, 19.00 Uhr

Mittwoch, 29. April 2020, 19.00 Uhr

Mittwoch, 6. Mai 2020, 19.00 Uhr



#4   Experimentelles Zeichnen I

Sonntag, 5. April 2020
10.00 – 16.00 Uhr

JUKUSCH Klotten
Kosten 30,– Euro
ab 8 Jahren und Erwachsene

Wir zeichnen aus Spaß an der Freude.

In diesem Kurs nutzen wir die Linie als Mittel die Welt zu erfahren, ohne den Zwang von Wiedererkennbarkeit. Wir zeichnen blind oder ohne Hände, wandeln Farbe in Strukturen und erfinden eigene Zeichengeräte. Wer die Linie erforschen und erfinden will, kann hier sein Rezept entwickeln!

Kursleiterin Maria Wedekind


#5   Kunst-Eier

Donnerstag 9. April 2020
11.00 – 16.00 Uhr

JUKUSCH Klotten
Kosten 30,– Euro
Für Kinder ab 6 Jahren

Kunst-Eier

Das Ei, als Symbol für das Erwachen neuen Lebens, war schon in den Kulturen der alten Ägypter, Griechen und Römer eine bekannte Dekoration für die religiösen Frühlingsfeste. Eine Tradition, die bis heute lebendig geblieben ist. Eine große Menge an Hühner- und Gänseeier laden uns in diesem Kurs ein, mit verschiedensten Farben und Stiften, mit Tusche, Wachsmalerei, Kratz- und Collagetechniken die fantasievollsten Ostereier zu erschaffen.

 

Kursleiterin Anja Schindler


#6   Graffiti am Schwimmbad

In Kooperation mit der

Kreisjugendpflege Cochem-Zel

Freitag    24. April 2020, ab 15.00 Uhr
Samstag 25. April 2020, 10.00 – 16.00 Uhr
Sonntag  26. April 2020, 10.00 – 16.00 Uhr

Schwimmbad Ellenz-Poltersdorf
Kosten 30,– Euro
Ab 10 Jahren

Graffiti-Workshop in Ellenz-Poltersdorf

Im zehnten Jahr der JUKUSCH wartet wieder eine ganz besondere Aufgabe auf uns. Wir dürfen die große Frontwand des Freibades Ellenz-Poltersdorf neu gestalten. Wieder dabei ist unser alter Bekannter, der Berliner Graffitikünstler GRIS. Zusammen werden wir Ideen sammeln, sie zeichnerisch zu einer Gesamtkomposition zusammenfügen und dann mit der Spraydose an die Wand bringen. Street-Art vom Feinsten.

 

Achtung: Anmeldung bei der Kreisjugendpflege

Anmeldung ab Montag, den 6. April 2020

 

Kursleiter GRIS


#7  Mehr-Generationen-Kunst

In Kooperation mit der Kreisjugendpflege Cochem-Zell und der Seniorenresidenz

St. Hedwig, Klosterberg, Cochem


Generationsübergreifendes Projekt der JUKUSCH

Jugendliche und Senioren aus der Seniorenresidenz St. Hedwig, Cochem werden gemeinsam kreativ. Egal ob beim Graffiti-Sprühen, beim Gestalten von Postkarten mit Klebeband, beim Bauen von kleinen Figuren aus Schaumstoff oder beim Geschichten Erfinden. Während wir gemeinsam arbeiten, wollen wir erzählen, zuhören, voneinander lernen und die Geschichten des Lebens miteinander austauschen.

Freitag, 3. April 2020

Freitag, 26. Juni 2020

Freitag, 4. September 2020

Freitag, 20. November 2020
jeweils
15.00 – 18.00 Uhr in der

Seniorenresidenz St. Hedwig, Cochem


#8   Druckwerkstatt

Samstag, 9. und Sonntag, 10. Mai 2020
JUKUSCH Klotten
Kosten 95 Euro
Ab 16 Jahren / Erwachsene


Einfache Drucktechniken

Mit einfachen Drucktechniken lassen sich verblüffende Ergebnisse erzielen: Moosgummi, Bindfäden, PVC-Beläge, Korken …
Druckvorlagen lassen sich aus fast allem herstellen. Zwei Tage werden wir experimentieren und unsere eigenen Druckstöcke anfertigen. Wir werden stempeln, walzen und drucken; einfarbig und bunt, Einzelmotive und Serien, groß- und kleinflächig. Die Motive und die Untergründe können untereinander ausgetauscht und kombiniert werden, so dass am Ende jeder eine kleine Druckedition erhält.

Kursleiterin Anja Schindler


Kunst-Ferien-Woche

13. – 17. Juli 2020

In Kooperation mit der Kreisjugendpflege Cochem-Zell

 

Achtung: Anmeldung zu diesen Kursen über das Bürgerbüro (Telefon 115)

 

 #9  Comic Zeichnen

In Kooperation mit der Kreisjugendpflege Cochem-Zell

Montag, 13. Juli 2020, 10.00 – 16.00 Uhr

Dienstag, 14. Juli 2020, 10.00 – 16.00 Uhr
JUKUSCH Klotten
Kosten 20,– Euro
ab 12 Jahren
Bitte bringt Euch selbst etwas zu Essen mit.

Comic-Basics
Dieser Workshop richtet sich an alle, die gerne Geschichten erzählen und Spaß am Zeichnen haben.
Tag 1: Character design: ob als Superheld oder Wissenschaftler, Hexe oder Alien, gestalte dein Alter-Ego und lerne, wie man ihn/sie von allen Perspektiven und in unterschiedlichen Gesichtsausdrücke zeichnen kann.
Tag 2: Erzählen in Panels: Lerne die Grundlagen von Sequential Art und wie man Ereignisse einer Geschichte effektiv auf mehrere Seiten und Einzelbildern aufteilen kann.

Achtung: Anmeldung bei der Kreisjugendpflege

Anmeldung ab Montag, den 2. Juni 2020

Kursleiterin Bea Davies

#10  3D-Malerei

In Kooperation mit der Kreisjugendpflege Cochem-Zell

Mittwoch, 15. Juli 2020
10.00 – 16.00 Uhr

JUKUSCH Klotten

Kosten 10,– Euro
ab 6 Jahren
Bitte bringt Euch selbst etwas zu Essen mit.

Malen in der dritten Dimension
Für die dreidimensionale Malerei bereiten wir zuerst den Holzuntergrund vor. Die verschiedensten Materialien werden darauf befestigt, dann mit Gipsbinden überzogen und einfarbig grundiert. Das so entstandene Relief wird dann farbig gestaltet und es entstehen einzigartige 3D-Landschaften.

 

Achtung: Anmeldung bei der Kreisjugendpflege

Anmeldung ab Montag, den 2. Juni 2020

Kursleiterin Anja Schindler

#11  STREET ART 2020

In Kooperation mit der Kreisjugendpflege Cochem-Zell

Donnerstag, 16. Juli 2020

Freitag, 17. Juli 2020
Kosten 20,– Euro
ab 11 Jahren
Bitte bringt Euch selbst etwas zu Essen mit.

Graffiti-Workshop in Cochem
In diesem Jahr stellt uns die Firma Getränke Zappei eine große Wand zur Verfügung! Zusammen mit dem Berliner Graffitikünstler GRIS wird das Konzept zuerst zeichnerisch ausgearbeitet und dann mit der Spraydose an die Wand gesprüht. Ob dies eine Landschaft, eine Fantasywelt oder ein Dschungel wird, das entscheiden wir gemeinsam.

Achtung: Anmeldung bei der Kreisjugendpflege

Anmeldung ab Montag, den 2. Juni 2020

 

Kursleiter GRIS



#12  Experimentelles Zeichnen II

Samstag, 6. September 2020
10.00 – 16.00 Uhr
JUKUSCH-Klotten
Kosten 30,– Euro
Ab 8 Jahren und Erwachsene


Wir zeichnen aus Spaß an der Freude.
In diesem Kurs nutzen wir die Linie als Mittel die Welt zu erfahren, ohne den Zwang von Wiedererkennbarkeit. Wir zeichnen blind oder ohne Hände, wandeln Farbe in Strukturen und erfinden eigene Zeichengeräte. Wer die Linie erforschen und erfinden will, kann hier sein Rezept entwickeln!

Kursleiterin Maria Wedekind


#13  Lichtgraffiti: Wir malen – mit Licht!

In Kooperation mit der Kreisjugendpflege Cochem-Zell

Dienstag, 20. und Mittwoch, 21. Oktober 2020
10.00 – 16.00 Uhr
JUKUSCH-Klotten
Kosten 20 Euro
Ab 10 Jahren


Graffiti kennt jeder – aber Lichtgraffiti?
Mit nur einer Taschenlampe und einer Kamera bewaffnet können wir die Wirklichkeit manipulieren: Wir schießen nur ein Foto und malen alles andere mit Licht dazu! So wirst du zum Astronauten, Jedi-Ritter mit Lichtschwert, Monster oder Drachen. Durch Lichtgraffiti kannst du fliegen oder Blitze schleudern. (Fast) Alles ist möglich – Lichtgraffiti ist Action, Fantasie und Sport zugleich. Let’s paint with light !!!

Achtung: Anmeldung bei der Kreisjugendpflege

Anmeldung ab Montag, den 21. September 2020

 

Kursleiter Wolfgang Sturm

zum Video >


#14   Mini-Paletti II
Montag, 26. Oktober 2020

Montag, 2. November 2020

Montag, 9. November 2020

Montag, 16. November 2020

Montag, 23. November 2020

Montag, 30. November 2020
15.00 – 16.30 Uhr
Kosten: 60,– Euro

Ab 3 Jahren

Der Kurs für unsere kleinsten Künstler
Mini-Paletti im zweiten Halbjahr. Stoff und Papier, Draht, Kleber, Gips und viele, viele Farben. Neue Ideen und neues Material. Für die, die schon dabei waren und für Neueinsteiger. Willkommen in der großen Welt der kleinen Künstler.

Kursleiterin Maria Wedekind


#15   Kleines Kunstatelier II

Mittwoch, 4. November 2020
Mittwoch, 11. November 2020
Mittwoch, 18. November 2020
Mittwoch, 25. November 2020
Mittwoch, 2. Dezember 2020
Mittwoch, 9. Dezember 2020
17.00 – 18.30 Uhr
JUKUSCH Klotten
Kosten 60 Euro
ab 6 Jahren


Das kleine Kunstatelier im Herbst
Für Anfänger und Fortgeschrittene. Malen und Experimentieren, Bilder auf Papier oder Leinwand, dreidimensionale Objekte, aus der Tier- oder Pflanzenwelt, Figürliches oder Abstraktes, gemalt und collagiert. Dabei kommen die unterschiedlichsten Materialien zum Einsatz: Acryl- und Temperafarben, Knetgummi, Klebeband, Karton, Gipsbinden und vieles mehr.

Kursleiterin Anja Schindler


#16   Experimentelle Malerei
Samstag, 7. November 2020
10.00 – 16 .00 Uhr
JUKUSCH Klotten
Kosten 60,– Euro
Jugendliche ab 16 Jahren / Erwachsene
Für Anfänger und Fortgeschrittene


Workshop freie Malerei
Spielerisch üben wir den Umgang mit Linien und Flächen, Farben, Formen und Materialien. Wie fühlt sich eine Linie an? Sich führen lassen von der Spontaneität und sich einlassen auf den bewussten Malprozess. Wir arbeiten auf verschiedenen Untergründen mit Acrylfarben, Pigmenten, Kohle- und Wachsmalstiften, Ölkreiden, mit Mitteln der Malerei, Zeichnung, Collage und Wachstechnik. Gerne können eigene Papiere (z.B. mit Gebrauchsspuren, Seidenpapiere, Packpapier, Zeitungen) mitgebracht werden.
Leinwände erhalten Sie zum Selbstkostenpreis in der JUKUSCH

Kursleiterin Rita Daubländer


#17   Abstrakte Malerei

November 2020
Der Termin wird in Kürze bekannt gegeben
14.00 – 19.00 Uhr
JUKUSCH Klotten
Kosten 95,– Euro
Jugendliche ab 16 Jahren / Erwachsene
Für Anfänger und  Fortgeschrittene


Ungegenständliche Bildwelten
Im Umgang mit verschiedenen malerischen Techniken werden wir lernen eigene abstrakte Landschaften oder ungegenständliche Kompositionen zu erschaffen. Dabei werden die unterschiedlichsten Ausdrucksmöglichkeiten erforscht. Es lohnt sich, sich auf diesen Prozess einzulassen – man wird überrascht sein, was es alles zu entdecken gibt!.

Kursleiterinnen Cornelia Kemper-Herlet