#1   MINI PALETTI

Immer mittwochs 14:30 16:00 Uhr
2. März bis 13. April 2022

Kosten 60,– Euro

Ab 3 Jahren

Mini Paletti ist der Kurs für unsere Kleinsten.

Es wird gemalt, gebaut und experimentiert. Wir arbeiten mit Temperafarben, Buntpapieren, Knetgummi, Wachskreiden, Pfeifenputzern, Perlen, Nudeln und vielem mehr. Auf kleinen und großen Papieren erproben wir die große Welt der Farben und Formen.

 

Kursleiterin Anja Schindler



#2  KLEINES KUNSTATELIER

Immer mittwochs 17:00 – 18:30 Uhr
2. März bis 13. April 2022
Kosten  60,– Euro
Ab 6 Jahren

 
Habt Ihr viele Ideen im Kopf?

Dann seid ihr hier genau richtig. Im Kleinen Kunstatelier könnt ihr ausprobieren und experimentieren mit Farben, Gipsbinden, Knetgummi, Draht, Holz und Schaumstoff – große Leinwände, kleine Figuren, Bilder, Objekte, Zeichnungen, Skulpturen …
Kunst, so wie sie Spaß macht.

 

Kursleiterin Anja Schindler

 



#3   EXPERIMENTELLE MALEREI

Samstag 19. März 2022
10:00 – 16:00 Uhr
Kosten 70,– Euro
Jugendliche ab 16 Jahren / Erwachsene

Bitte bringt Euch selbst etwas zu Essen mit.

 
Ein Abenteuer mit Farbe und Material.

Spielerisch und sensibel finden wir zur eigenen Bildsprache. Wir experimentieren mit Farbe, Form, Linie und verschiedenen Oberflächen und lassen uns von der eigenen Spontaneität hin zum bewussten Malprozess führen. Zeichnung, Malerei, Collage- es gibt viel Freiraum und viel Material für Experimente, wie z.B. Acrylfarbe, Marmormehl, Sand, Pigmente, Kreiden, Wachs. Gerne können eigene Papiere mitgebracht werden.

Leinwände gibt es zum Selbstkostenpreis in der JUKUSCH.

Kursleiterin  Rita Daubländer



#4   ABSTRAKTE MALEREI
Sonntag 17. April 2022

Montag, 18. April 2022
14:00 –19:00 Uhr
Kosten 120,– Euro
Jugendliche ab 16 Jahren / Erwachsene


Abstrakte Bildwelten.

Mit Hilfe verschiedener malerischer Techniken lassen wir spontan Farbflächen, Strukturen und Formen auf Papier oder Leinwand entstehen. Von unserer Intuition und Phantasie geleitet, erschaffen wir ganz eigene abstrakte Bildwelten!

Kursleiterin Cornelia Kemper-Herlet



#5   FIGUREN AUS SCHAUMSTOFF

Mittwoch, 13. April 2022

10:00 – 16:00 Uhr
Kosten 40,– Euro
Ab 8 Jahren
Bitte bringt Euch selbst etwas zu Essen mit.
 
Schaumstoff ist ein großartiges Material.

Man kann es schneiden, biegen, rollen, stecken und kleben. Kombiniert mit Filz, Federn, Perlen und Pfeifenputzern wollen wir daraus eigene, fantasievolle Figuren anfertigen. Pünktlich zu Ostern vielleicht ein Küken, ein Osterhase, eine Ostereiermütze? Oder doch lieber Marsmensch, Roboter oder Monster?


Alles ist möglich, ein riesiger Sack mit Schaumstoff-Formteilen wartet auf Euch!

 

Kursleiter Matthias Träger



#6   DRUCKEN FÜR KLEIN UND GROSS

Donnerstag 14. April 2022
10:00 – 16:00 Uhr
Kosten 30,– Euro pro Person
Für Erwachsene und Kinder ab 7 Jahren
Bitte bringt Euch selbst etwas zu Essen mit.
 
Ein Eltern – Kind Workshop

Einen Tag gemeinsam Zeit haben zum Experimentieren! Aus einem speziellen Weichplastik schnitzen wir einen eigenen Druckstock. Unsere Motive werden wir stempeln, walzen und drucken; einfarbig und bunt, Einzelmotive und Serien, groß- und kleinflächig.  Jede*r kann am Ende eine kleine Druckedition mit nach Hause nehmen.

Kursleiterin Anja Schindler



#7   UNBEHINDERT KREATIV 2022

 Das Inklusionsprojekt der JUKUSCH in Kooperation mit dem
Bildungs- und Pflegeheim St.Martin Düngenheim Ulmen Kaisersesch.

Bereits zum achten Mal treffen sich Menschen mit mehr oder weniger Beeinträchtigung
fernab vom jeweiligen Alltag im Kunstatelier der JUKUSCH.

Das Thema in diesem Jahr ist: LEBEN AM FLUSS. Dazu machen wir eine Schifffahrt auf der
Mosel und werden dabei beobachten und zeichnen. Inspiriert von dem Ausflug werden
wir im Atelier der JUKUSCH unsere Eindrücke auf großformatige Leinwände übertragen.

Mit den Ergebnissen dieses Kurses wird wieder der nächste Jahreskalender des
Bildungs- und Pflegeheim St. Martin gestaltet. Zusätzlich werden die Arbeiten auch
in einer Ausstellung der Öffentlichkeit präsentiert.

Für dieses Projekt können sich alle Menschen mit und ohne Beeinträchtigung anmelden,
die neugierig sind, sich gemeinsam auf das Abenteuer Kunst einzulassen.
Gemeinsam vor einer weißen Leinwand zu stehen, sich gemeinsam inspirieren zu lassen,
gemeinsam etwas zu entwickeln und so an der Welt des Anderen teilhaben zu können.

 

Exkursion für Kurs 7.1. und 7.2  

Samstag, 11. Juni 2022
Die genauen Abfahrtzeiten werden in Kürze hinzugefügt

 

 

#7.1  

Dienstag, 14. Juni 2022, 19.00 Uhr
Dienstag, 21. Juni 2022, 19.00 Uhr
Dienstag, 28. Juni 2022, 19.00 Uhr
Dienstag, 5. Juli 2022, 19.00 Uhr

Kosten 40,– Euro, inkl. Material


#7.2 

Mittwoch, 15. Juni 2022, 19.00 Uhr
Donnerstag, 23. Juni 2022, 19.00 Uhr
Donnerstag, 30. Juni 2022, 19.00 Uhr
Donnerstag, 7. Juli 2022, 19.00 Uhr

Kosten 40,– Euro, inkl. Material



#8   MAKRAMEE -WERKSTATT I

Montag, 1. August 2022

10:00 – 16:00 Uhr
Kosten 40,– Euro
Ab 8 Jahren
Bitte bringt Euch selbst etwas zu Essen mit.
 
Grundkurs

An diesem Tag werden wir gemeinsam die Grundlagen des Makramees kennenlernen. Wir zeigen Euch unterschiedliche Flechttechniken, damit Ihr mit Euren Lieblingsfarben und Lieblingsperlen Eure eigenen Armbänder knüpfen könnt. Die selbstgemachten Schmuckstücke dürft Ihr natürlich am Ende des Kurses mit nach Hause nehmen, zum Selbsttragen oder verschenken!

Kursleiter*in Carlotta Träger, Vladimir Blanco



#9  MAKRAMEE-WERKSTATT II

Dienstag, 02. August 2022
10:00 – 16:00 Uhr
Kosten 40 Euro
Ab 8 Jahren

Bitte bringt Euch selbst etwas zu Essen mit.

Fortgeschrittenenkurs
Dieser Kurs richtet sich an alle die die Grundlagen des Makramee Flechtens bereits kennen und ausführen können. Gemeinsam werden wir Bänder mit unterschiedlichen Mustern, Breiten und Farben unserer Wahl flechten. Zudem werden wir Euch Techniken zeigen, wie man Perlen einflechtet, so dass ihr Eure ganz persönlichen Kreationen schaffen könnt. Am Ende des Kurses könnt ihr natürlich all eure Schmuckstücke mit nach Hause nehmen. 

Kursleiter*in Carlotta Träger, Vladimir Blanco



 #10  FIGUREN AUS SCHAUMSTOFF

Mittwoch, 3. August 2022
10:00 – 16:00 Uhr
Kosten 40 Euro
ab 8 Jahren
Bitte bringt Euch selbst etwas zu Essen mit.

Schöne Schräge Schaumstoffwesen
Schaumstoff ist ein großartiges Material. Man kann es schneiden, biegen, rollen, stecken und kleben. Kombiniert mit Filz, Federn, Perlen und Pfeifenputzern werden daraus eigene, fröhliche fantasievolle Figuren. Egal ob Marsmensch, Maus, Monster, oder was Euch sonst noch einfällt. Alles ist möglich, ein riesiger Sack mit Schaumstoff-Formteilen wartet auf Euch.

  Kursleiterin Matthias Träger

 

 



 #11  FARBE PUR!

Donnerstag, 4. August 2022

10:00 – 16:00 Uhr
Kosten 40,– Euro
ab 7 Jahren
Bitte bringt Euch selbst etwas zu Essen mit.

Workshop Acrylmalerei
Was ist das Besondere an Acrylfarben? Wie mische ich den richtigen Ton? Wann strahlen Farben? Müssen sie dick oder dünn aufgetragen werden? Mit dem Pinsel oder Spachtel? All diese Fragen und mehr werden wir gemeinsam beantworten. Dabei kann realistisch oder abstrakt gemalt werden.

  Kursleiterin Anja Schindler



#12  GIPSFIGUREN

Freitag, 5. August 2021
10.00 – 16.00 Uhr

Kosten 40,– Euro
ab 6 Jahren
Bitte bringt Euch selbst etwas zu Essen mit.

Fantasiefiguren aus Gipsbinden
Bär, Frosch, Zebra, Monster oder ein Einhorn mit Plüschohren … Mit Holz, Draht, Papier und Klebe­band formen wir unsere eigenen Fantasie­figuren. Indem wir sie mit Gipsbinden überziehen, erhalten sie ihre Festigkeit und am Ende werden sie mit Acrylfarbe bemalt und mit Stoff, Federn oder Plüsch verziert.

 

 

Kursleiterin Anja Schindler



#13   FIGUREN AUS GIPS
FÜR JUGENDLICHE UND ERWACHSENE

Samstag, 6. August 2022
10:00 – 16:00 Uhr
Kosten 70,– Euro
Jugendliche ab 16 Jahren / Erwachsene

Bitte bringt Euch selbst etwas zu Essen mit.


Fantasiefiguren aus Gipsbinden

Eigene Skulpturen in nur einem Tag herstellen. Auf ein einfaches Holzgerüst modellieren wir mit Papier und Klebeband eigene Fantasiefiguren. Indem wir sie mit Gipsbinden überziehen, erhalten sie ihre Festigkeit und eine Oberfläche, die dann mit Acrylfarbe bemalt und mit Stoffen, Federn o. ä. gestaltet werden kann.

Kursleiterin Anja Schindler



KUNST-FERIEN-WOCHE

8.-12. August 2022

In Kooperation mit der Kreisjugendpflege Cochem-Zell

 

Achtung: Anmeldung nur online über das
Bürgerbüro Cochem-Zell: www.coc.de/portal/ferienprogramm

Der Termin wird zeitnah bekannt gegeben.

 

#14   COMPUTERKUNST AUF KNOPFDRUCK

In Kooperation mit der
Kreisjugendpflege Cochem-Zell
Montag, 8. August 2022
Dienstag, 9. August 2022
10:00 – 16:00 Uhr
Kosten 20,– Euro
Ab 10 Jahren

Bitte bringt Euch selbst etwas zu Essen mit.

 
Was ist ein Bananenklavier?

Kann man mit Tinte Musik machen? Können Pflanzen Geschichten erzählen?. Über einen kleinen Mikroprozessor (MakeyMakey) verbinden wir die ungewöhnlichsten Gegenstände und Materialien mit dem Computer. So wird ein Obst, ein Nagelbild oder sogar ein Mensch zur Tastatur, die auf Knopfdruck Musik, Bilder oder Geschichten auf dem Bildschirm erscheinen lässt. Mit der kinderleichten Programmiersprache Scratch gestalten wir selbst dieses kleine interaktive Kunstwerk aus Klängen, Fotografien oder Zeichnungen.

 

Achtung: Anmeldung nur online über die KreisjugendpflegenCochem-Zell (unser-ferienprogramm)

Kursleiterin Jutta Mertens



#15   GRAFFITI

In Kooperation mit der Kreisjugendpflege Cochem-Zell und der Westenergie
Mittwoch, 10. August 2022
Donnerstag, 11. August 2022
10:00 – 16:00 Uhr
Kosten  20,- Euro
Ab 10 Jahren

Bitte bringt Euch selbst etwas zu Essen mit.

 
Graffiti-Workshop

Auch in diesem Jahr dürfen wir wieder zu den Spraydosen greifen. Die Westenergie stellt uns eine Trafostation in Greimersburg zur Verfügung! Mit dabei ist der Graffitikünstler Arne Witt. Den ersten Tag werden wir in der JUKUSCH mit einfachen Zeichenübungen beginnen und vielfältige Ideen für das Wandbild sammeln. Am nächsten Tag treffen wir uns in Greimersburg und legen los. Grundtechniken des Sprayens stehen genauso auf dem Programm wie fröhlich-farbiges Ausprobieren…

 

Achtung: Anmeldung nur online über die KreisjugendpflegenCochem-Zell (unser-ferienprogramm)

Kursleiterin Arne Witt



#17   MINI PALETTI
Immer Mittwochs
(außer in den Herbstferien)
14.30 – 16.00 Uhr
28. September – 16. November 2022
Kosten  60,– Euro
Ab 3 Jahren


Der Kurs für die kleinen Künstler

Mini Paletti im zweiten Halbjahr. Stoff und Papier, Draht, Kleber, Gips und viele, viele Farben. Neue Ideen und neues Material. Für die, die schon dabei waren und für Neueinsteiger. Willkommen in der großen Welt der kleinen Künstler.

Kursleiter Anja Schindler



#18   KLEINES KUNSTATELIER

Immer Mittwochs
(außer in den Herbstferien)
28. September – 16. November 2022
17.00 – 18.30 Uhr
Kosten  60,– Euro
Ab 6 Jahren

 
Das kleine Kunstatelier im Herbst

Malen und Experimentieren auf Leinwand, dreidimensionale Objekte aus der Tier- oder Pflanzenwelt, Figürliches oder Abstraktes, gemalt und collagiert. Dabei kommen die unterschiedlichsten Materialien zum Einsatz: Acryl- und Temperafarben, Knetgummi, Klebeband, Karton, Gipsbinden und vieles mehr.

Kursleiter Anja Schindler



#19   COLLAGE UND ZEICHNUNG

In Kooperation mit der
Kreisjugendpflege Cochem-Zell

Montag, 17. Oktober 2022
Dienstag, 18. Oktober 2022
10:00 – 16:00 Uhr
Kosten  20,– Euro
ab 10 Jahren
Bitte bringt Euch selbst etwas zu Essen mit.
 
Kombinieren von verschiedenen Techniken

Bei diesem Kurs geht es ums Experimentieren, Kombinieren und die Vielfalt der Möglichkeiten. Es wird gemalt, geklebt, durchgepaust und gezeichnet. Wir erstellen freie Hintergründe mit Strukturen, Mustern und verschiedenen Materialien. Die Hintergründe kombinieren wir dann mit Zeichnungen und erhalten zufällige und kunstvolle Bilder!

 

Achtung: Anmeldung nur online über die KreisjugendpflegenCochem-Zell (unser-ferienprogramm)

Kursleiterin Paula Stein



#20   ACRYLMALEREI FÜR KLEIN UND GROSS

Samstag, 12. Dezmber 2022
10:00 – 16:00 Uhr
Kosten 30.- Euro pro Person
Für Erwachsene und Kinder ab 7 Jahren

Bitte bringt Euch selbst etwas zu Essen mit.

 
Ein Eltern-Kind-Workshop.

 

Gemeinsam malen - Sich einen ganzen Tag Zeit füreinander nehmen.

 

Neben den Grundtechniken der Acrylmalerei und dem Umgang mit Farben und Kompositionen geht es in diesem Kurs besonders darum, sich auf die Bilderwelt des anderen einzulassen, gegenseitig voneinander zu lernen und ein gemeinsames Ergebnis auf die große Leinwand zu bringen. Eine einmalige Erinnerung oder ein außergewöhnliches, individuelles Geschenk.

 

 

 

 

 

 

Kursleiterin  Anja Schindler